Website

www.stotti.com

Liste der am 11. September 2018 gestohlenen Sachen der Familie Düsterhöft

Liste der am 11. September 2018 gestohlenen Sach- und Geldwerte des Rentner-Ehepaares Düsterhöft aus Oebisfelde

Liste der bei dem bewaffneten Raubüberfall (11. September 2019) durch 8 Staatsbedienste des Hauptzollamt Magdeburg gestohlenen Sach-und Geldwerte. Kläger/Geschädigte: Rntnerehepaares Viola & Horst-Gerhard in Anwesenheit des Kindes und Zeugen Jonas H. (4 Jahre). Die Angreifer verweigerten das Zeigen von Ausweisen. Sie behaupteten die Chefin des Hauptzollamt Magdeburg, eine Frau Dorothee Deutschen (West-CDU) hätte sie beauftragt "Pfandstücke" im Wert von 17.000,00 EUR mitzunehmen.

Anlage DB1 Gebauer 18.07.18 1000pix
Zum 1:) Upps: Da steht ja gar nicht bei "Schuldner" mein Name, sondern der Name der
Richterin Ingrid Gebauer,
vom Amtsgericht Haldensleben, Außenstelle Wolmirstedt

Anlage DB3 Falsch 18.0718 Keding
Zum 2.) Nochmals Upps: Da steht ja gar nicht bei "Schuldner" mein Name, sondern
der Frau Ministerin für Justiz und Gleichstellung Frau Anne-Marie Keding!

Blatt 1 18.07.18

Zum 3.) Und nun steht hier als "Schuldner" des Hauptzollamt Magdeburg ein "Gerhard Düsterhöft". Nur so viel, das HZA Magdeburg ist eine staatliche Behörde! Sie gehört zur Exekutive und
die Exekutive kann keine Privatpersonen anklagen!  Das ist ein Verstoß gegen das Rechtsstaatsprinzip! Werte Damen und Herren Staatsanwälte der Staatsanwaltschaft Magdeburg, namentlich: 
1. Armin Gebauer (Exekutive), Ehefrau Ingrid Gebauer (Judikative) -> "Gewissenskonflikt", 

2. Jörg Wilkmann (Exekutive) befiehlt dem Richter Robert Mersch  (Judukative) einen
"Durchsuchungsbefehl" des Rentnerehepaares Düsterhöft, in Anwesenheit des Enkels Jonas H. (4 Jahre) auszustellen? Wie bescheuert ist das? 

3. Der Frank Baumgarten
(Exekutive) findet natürlich keine Gründe für ein Ermittlungsverfahren gegen diesen Typen Jens Beckhausen und seinen Helfern: Diefert, Stiller, Bollert, Schuldka, Ruhnke und Donhoff alle Hauptzolamt Magdeburg!
Fakt ist; diese 8 bewaffneten Typen einer staatlichen Behörde der West-CDU Regierung Haseloff/Stahlknecht/Keding sind die "Geldeintreiber" hier in Sachsen-Anhalt gegen Intellektuelle,
Atheisten, Christen, Marxisten und Gegner der Diktatur des Kapitalismus. 

Fakt ist; Sie überfielen die Familie Viola & Horst-Gerhard Düsterhöft am 11.09.2018 unter dem Vorwand, dass die Firma DÜSTI's Computer-Shop  bei der DAK Krankenkasse der Herren Herbert Rebscher und Andreas Storm Schulden aus dem Jahr 2009 von 17.000,00 EUR hat????

Und dann klauen uns diese Typen, unser KFZ VW Touran BK-GD1954 welches wir für Taxi-Dienste und die Arbeit benötigen? Die klauen meine drei Charles Darwin Bände? Die klauen die defekte Taschenuhr meiner Vaters? Die klauen Eigentum unserer Enkelkinder und Schmuck meiner Ehefrau? Die Typen um den Jens Beckhausen klauen Waren und Artikel, die ich Gewinn bringend verkaufen muss, und deren Steuern ich abführen muss? 
Oder anders, sie beklauen den Staat selbst, der sie beschäftigt! Werter Herr Holger Stahlknecht, unterbinden Sie diesen Schwachsinn bzw. diese Straftaten Ihrer angestellten im Staatsdienst. Sie haben eine Führsorge und Aufsichtspflicht. Ich habe bereits Strafanzeige gegen Sie beim Verfassungsschutz und auch beim LKA Magdeburg gestellt. 
Sie kommen aus der Nummer auch nicht mehr heraus. Bestrafen Sie die Bande, geben Sie uns unsere gestohlenen Sachen zurück. Und fangen Sie bei den Damen und Herren der Staatsanwaltschaft Magdeburg an. Diese vertuschen und verschleiern Straftaten. 
 

So und nun Werte Damen und Herren der Staatsanwaltschaft Magdeburg, Werte Richterinnen und Richter der Gerichte in Haldensleben, Wolmirstedt, Magdeburg, Werte Generalstaatsanwaltschaft Naumburg, und Werte Frau Anne-Marie Keding (West-CDU), Holger Stahlknecht (West CDU)  Reiner Haseloff (Ost CDU) nun erklären Sie einmal den Ostdeutschen Menschen, die Sie und Ihre Sippe oder Vetternwirtschaft 30 Jahre lang nach Strich und Faden ausgenommen haben, warum Sie den deutschen Staatsangehörigen, Diplomlehrer für Biologie, Chemie, Informatik, den Webmaster, Administrator, Autor, Schriftsteller, IT-Fachmann, Intellektuellen usw. Horst-Gerhard Düsterhöft seit 2002 verfolgen.
Warum betreiben Sie Justizterror, Mobbing und Bossing Rufmord, gegen ihn und seine Familie und sein kleines mittelständisches Unternehmen? Bei Peter Fitzek (Königreich Deutschland) könnt Ihr mit der plumpen Ausrede ankommen er gehöre der "Reichsbürgerbewegung" an.

Bei Hagen Grob wird es schwieriger. Der hatte nämlich den Jugendrichter Andreas Nowinski 2003 bis 2006 als "Kinder-Porno Richter" entlarvt. Und um sich an ihm und seiner Familie zu rächen, verfolgt ihr Ihn bis heute. Und siehe da, auch hier machen das Hauptzollamt Magdeburg und die Staatsanwaltschaft Magdeburg fleißig mit. Den wollte der Holger Stahlknecht wohl auch in den Knast einsperren, wie bei mir.
Das zuständige Gericht ist das Amtsgericht in Schönebeck. Auf den Gerichtsprozess im Januar 2020 freue ich mich schon. Das Dumme, den Hagen Grob gibt es zwei Mal, aber der der vor Gericht geladen wurde heißt Hagen S.

Ja und schauen wir uns nochmals diesen Durchsuchungsbefehl vom Richter Robert Mersch, und der Justizangestellten bzw. "Urkundenfälscherin" Müller an, dann bin ich auch zu Unrecht verdächtrigt worden. Nochmals Ihr Idioten von Staatsanwälten und Richtern der genannten Gerichte hier in Sachsen-Anhalt:

Mein Name ist Horst-Gerhard Düsterhöft! Eure sämtlichen "Versäumnisurteile" und "Durchsuchungsbefehle" und Anklagen der Staatsanwaltschaft sind sämtliche ungültig. Kein Gericht der Welt, welches unabhängig und nicht korrupt ist, wird diesen Mist anerkennen. Hier der Beweis:

Bestätigung der Identität 19.12.2019 mit 1000pix

Der "Persilschein" zum Durchsuchen der Wohnung und zur Anstiftung von Diebstahl zur Nötigung, zur Entnahme von Pfandstücken, um die Familie Düsterhöft hinterher zu erpressen, wurde von einem Richter Robert Mersch vom Amtsgericht Haldensleben ausgestellt. Mit diesem Richter hatte ich bisher nie zu tun. Im Durchsuchungsbefehl wird das Hauptzollamt als "Gläubiger" angegeben. Das Hauptzollamt Magdeburg ist jedoch eine staatliche Behörde und gehört zur Exekutive, somit  zur West-CDU Regierung Haseloff/Stahlknecht/Keding.

Gerichte (Judikative) sollen unabhängig sein und sich von Regierung und Parlament bestimmen lassen. Der Anführer der 8 Staatsbedienste des Hauptzollamt Magdeburg gab sich im Nachhinein nit seinem Nachnamen "Beckhausen" zu erkennen. Dieser Name steht auf der Liste der gestohlenen Sachen. 
Auf dem "Durchsuchungsbefehl" des Richters Robert Mersch vom Amtsgericht Haldensleben steht weder ein Aktenzeichen eines Gerichtsurteils noch eines Vollstreckungstitels aus dem Jahre 2009. Der angebliche Beamte mit Namen Jens Beckhausen, wie er selbst Anfang April 2019 zugab, weigerte sich auch seine Dienstvorgesetzten  Dorothee Deutschen (Chefin des Hauptzollamts), Anne-Marie Keding (Ministerin für Justiz und Gleichstellung) noch den Innenminister Holger Stahlknecht anzurufen.

 

Blatt 1 1000pix
Ist schon echt krass, und es ehrt mich mächtig, dass dieser Typ Jens Beckhausen
gleich 
6 Rechtsanwälte auffährt, um gegen Herrn Horst-Gerhard Düsterhöft
zu klagen.
  Und dann sind die so bescheuert, dass sie als "Wohnanschrift" die "Dienstanschrift"
Ihrer 
Chefin der Frau Dorothee Deutschen angeben, die Schuldnerin meiner
Ehefrau Viola aus dem Jahre 2016 ist. Im Anschluss nochmals der
Vollstreckungsantrag gegen die Frau Dorothee Deutschen
Die beklaut den Staat, weil sie Ihre Rechnungen nicht bezahlen will! 

Mahnbescheig AG Magdeburg Prozess
Hallo Werte Rechtsanwälte Jürges, Knopp, Ralf Stiller, Gerald Röschke,
Stefan Trebs, Andreas Lorenz! Ich brauche noch die Privatanschrift von
Herrn Jens Beckhausen! Kapiert Ihr nicht, die Exekutive darf nicht
Privatpersonen vor einem Zivilgericht anklagen. Dies betrieben die
Nazis beim Volksgerichtshof unter Freisler 1933 bis 1945
 Aus der Nummer kommt Ihr nicht mehr raus. Das geht vor das
Bundesverfassungsgericht, da könnt Ihr Gift drauf nehmen. 
Lass Euch nur noch ein wenig zappeln. Und die Öffentlichkeit
soll auch Eure Namen kennen lernen. 

Auch mein Drängen, den Richter Robert Mersch bzw. den Direktor des Amtsgericht Haldensleben, einen Richter Heimo-Andre Petersen anzurufen verweigerte er mir. Ich wies den Anführer der bewaffneten Bande, den Jens Beckhausen darauf hin, dass ein Kind im Haus wäre. Und ich verwies auf das Grundgesetz, Artikel 1, Artikel 13, Artikel 20, Artikel 101, Artikel 103.  

Der Jens Beckhausen verstrickte sich immer wieder in Widersprüche.  So wies ich Ihn darauf hin, dass das Amtsgericht Haldensleben maximal eine Schuld von 5000,00 EUR vollstrecken dürfte. Ich zeigte Ihm nochmals meine Gewerbeummeldung auf die Velpker Str. 11 und erklärte diesem offensichtlich geistig verwirrten Staatsbediensteten des Herrn Holger Stahlknecht (West-CDU) das ich als Gewerbetreibender niemals in eine Angestellten Krankenkasse wie die "DAK Gesundheit" eingetreten bin.  Nur zur Information, gegen die Vorstandsvorsitzenden Herbert Rebscher bis 2018 und Andreas Storm hatte ich bereits am 1. Juli 2019 eine Privatklage bei der Richterin Dorothee Schnittger beim Amtsgericht Wolmirstedt eingereicht.

Diese Person ließ meine vier Privatklagen gegen Jens Beckhausen, gegen Andreas Storm, gegen Gerichtsvollzieher Jörg Krampe gegen die Richterin vom Landgericht Magdeburg, Frau Miriam Soehring still und heimlich verschwinden.

Ist schon recht krass was hier so was hier an den genannten Gerichten und Behörden in Sachsen-Anhalt abgeht. Da klaut der Typ von Jens beckhausen dem Rentnerehepaar Düsterhöft den PKW VW Touran Amtl. Kennzeichen BK-GD1954, Eigentum und Geld seiner Ehefrau. Die war bis Mai 2016 zahlendes Mitglied der DAK Krankenkasse. Der Typ Jens Beckhausen klaut ganz persönliche nicht pfändbare Gegenstände, die unserer Enkelkindern und den Kunden gehören.

Das Stärkste jedoch der klaut sogar Waren und Artikel im Wert von 10.000,00 EUR, die ich Gewinn bringend verkaufen soll und für die ich Steuern zahlen muss. Heißt, der Beamte Jens Beckhausen vom Hauptzollamt Magdeburg beklaut seinen Arbeitgeber, den Herrn Holger Stahlknecht (West-CDU). Ich frag mich ernsthaft warum sämtliche hier genannte Politiker, leitende Beamte und Partei-Funktionäre der CDU dieem Typen Rückendeckung geben.

Selbst meinem früherer  Rechtsanwalt Wolfgang Paul aus Klötze verweigerte der Richter Robert Mersch die Herausgabe des Durchsuchungsbeschlusses, mit seiner Unterschrift. Ein typiches Scheinurteil und ein Zeichen, dass dieser Richter Robert Mersch korrupt ist. Er hat seine "Unabhängigkeit" verloren und kooperiert mit der Exekutive gegen einen freien Bürger.  Ein eindeutiges Kennzeichen eines Unrechtsstaates bzw. Diktatur.

In meinem Schreiben von November 2018 an den Direktor des Amtsgerichts in Haldensleben, einen Richter Heimo-Andre Petersen fragte ich den Richter, ob der Robert Mersch wirklich den Überfall befohlen hatte. Aber dieser Richter Heimo-Andre Petersen, steckt ja selbst ganz tief in der "Sch....", denn dem hatte ich bereits 2006 nachgewiesen, dass man sich mit 1500,00 EUR von einer Schuld oder auch Unschuld frei kaufen kann. Der Typ hatte mich angeklagt im Auftrag des Staatsanwalt Fröhlich von der Staatsanwaltschaft Magdeburg bzw. von den damaligen West-CDU Funktionären Leimbach, Willems, Seegebarth, Kölsch, Leabe, Reinhard  usw. Die hatten bereits 2006 versucht mir Straftaten anzulasten, um mich kostengünstig aus dem Schuldienst zu entsorgen.

Die haben es bis heute nicht geschnallt, dass Horst-Gerhard Düsterhöft Ihnen haushoch überlegen ist. Bester Beweis ist die Klatsche vor dem Bezirksarbeitsgericht in Halle (Saale) am 30.08.2008 gegen diese West-CDU Bande aus dem Landesverwaltungsamt Magdeburg. des Richters. Hallo Leute, ich nenne auf meinen 20 Webseiten meinen Namen, vollständig. Von den mehre Millionen Besuchern hat bisher nur einer gemeint, dass ich die Unwahrheit behaupte. Und das sind dieser Jens Beckhausen und seine Vorgesetzte Chefin, die Frau Dorothee Deutschen. Werte Staatsbedienstete des Hauptzollamt Magdeburg, auch in dem Fall Hagen Grob Aktenzeichen 6 Cs 785 Js 24003/19 (247/19) vor dem Amtsgericht Schönebeck tauchen Eure Namen wieder auf.


Ach und da sind auch wieder zwei alte Bekannte, die Frau Kathleen Greie und die Jeanette Sturm. Mein Gott, die hab ich bereits 2016 angezeigt und. Die als Zeugen gegen den Hagen Grob vor dem AG Schönebeck aufzufahren ist ja genau so bescheuert, wie Euer Überfall am 11.09.2018 und der Versuch mich 40 Tage in den Knast zu sperren.
Ja das war die Geschichte vom Samstag, den 7.12.2019. Da behauptete doch der eine Polizeibeamte, man würde mir Orange Gefangenenkleidung anziehen, wie die Amis auf Guantanamo, die politischen Gefangenen.

Und nochmals, wie ich den Jugendrichter Heimo-Andre Petersen 2006 hat auch der Hagen Grob den "Kinder-Porno" Jugendrichter Andreas Nowinski 2003 bis 2005 als Straftäter entlarvt. Un um sich an Ihm und seiner Familie zu rächen, werden Ihm auch Straftaten angelastet. Hallo Werte Staatsanwaltschaft Magdeburg, wenn Richterinnen und Richter und Beamte wie die Dorothee Deutschen und der Jens beckhausen den Staat beklauen und Steuern hinterziehe, ist das keine Straftat für Euch. Abe wenn wie so harmlose Wörter wie "Affe" oder "Gehirn einer Erbse" oder "Schwachkopf" zu Beamten sagen, wollt Ihr uns gleich 40 Tage in den Knast sperren? Und das ohne richterliches Urteil? Wie bescheuert ist das?

Ihr habt wohl zu viel Polizei Soaps, wie "Auf Streife" oder diesen Mist gesehen? Nochmals Ihr "Spezies" der Regierung Haseloff/Stahlknecht/Keding wir haben hier in diesem Lande ein Grundgesetz. Eure 10 Beamten, die wehrlose Rentner überfielen und ausraubten, hatten keine Peilung davon. Wir haben hier den Artikel 5 "Recht auf freie Meinungsäußerung".

Blatt 1 

Blatt 2

Blatt 3
Hier nochmals die Listen die der Typ Jens Beckhausen erhielt 

Blatt 1 DAK Beckhausen 16000 euro

Werter Herr Jens Beckhausen, wo ist denn der "Vollstreckungstitel"? Wo ist das "Gerichtsurteil"
aus dem Jahre 2009? Da hat Ihnen jemand aus dem DAK-Service-Center gesagt:
"Spring in den Brunnen!" Und Du bist so bescheuert, dass Du wirklich springst? 
Schalten Sie Verstand ein! Das sage Ich Ihnen als Dienst höherer Beamter und Oberstudienrat. 
Und nochmals: "Thermometer sind nicht die Einzigen Dinge, die Grade haben Ohne Gehirn zu besitzen".
Denken Sie darüber mal nach, vorausgesetzt, Ihr Gehirn, schafft die 10% IQ.
Artikel 5 Grundgesetz: "Recht auf freie Meinungsäußerung"

Blatt 2 DAK Beckhausen 16000 euro
Und noch etwas Ihr "Schwachköpfe", ich nenne ma keine Namen, das Amtsgericht Haldensleben 
kann maximal 5000,00 EUR pfänden lassen. Aber ein KFZ, welches für die Arbeit
und für Taxi-Dienste verwendet wird ist nicht pfändbar. Ja Herr Jens Beckhausen und
Frau Dorothee Deutschen, rechnen Sie mal: Die Leihgebühr für mein jetziges Auto beträgt 
pro Tag 40,00 EUR. Start ist der 11. September 2018. Die Rechnung werde ich Ihnen
in Kürze zusenden. Und denken Sie daran, dass ich 19% an den Staat
an Mehrwertsteuer abführen muss. Ich schreibe in Kürze an Herrn Olaf Scholz,
dass Beamte und Richter hier in Sachsen-Anhalt den Fiskus bestehlen